Freitag, 18. Mai 2012

Anleitung - colorieren mit Kreide und Embossingpad



Hier möchte ich Euch beschreiben, wie man mit Kreide und dem Emboss It-Stempekissen/Versamark-Kissen tolle Hintergründe gestalten kann.

Du benötigst dafür:

Kreide, ein Emboss It-Stempelkissen/Versamark-Kissen, klares Embossingpulver, Karton oder Karte, ein Stempel, ein Microfasertuch, Fixierspray (billiges Haarspray geht auch), Embossingfön
.
Mit dem Microfasertuch die Kreide aufnehmen und auf der Karte oder dem Karton verwischen. Es können auch mehrere Farben genommen werden, ganz wie Du magst!
Den ausgewählten Stempel flach auf die Rückseite legen und mit dem Emboss It-Stempelkissen betupfen. Stempelmotiv nun auf der Karte oder den Karton abdrücken.
Nun Kreide mit dem Applikator aufnehmen und vorsichtig über den Stampelabruck gehen. Nicht zu sehr drücken (ehr tupfen), sonst verwischt Dir sehr schnell das Motiv. Es muss auch nicht der ganze Abruck mit der Kreide bedeckt sein!
Zusätzlich noch den Abdruck mit klarem Embossingpulver überschütten (ich habe in diesem Beispiel klares Embossingpulver mit Glitzer - Polysparkle - genommen), Rest wieder auffangen, Karte mit dem Embossingfön embossen.
Zum Abschluss mit Fixierspray oder, wie ich es gemacht habe, mit günstigem Haarspray, übersprühen und trocknen lassen!
Noch ein kleines Motiv und ein paar Kleinigkeiten auf der Karte arrangieren - FERTIG !

XOXO Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen