Freitag, 18. Mai 2012

Anleitung - Schachtelkarte



Hier habe ich nun für Euch die Anleitung für die "Schachtelkarte" eingestellt - ich hoffe, es ist alles auf den Bildern gut erkennbar - an manchen Stellen ist es vielleicht ein bischen kniffelig, aber probiert es einfach mal aus ;-)

zuerst nimmt man ein DINA4 Blatt und kürzt dieses auf 27 cm !!!

wer den inneren Bereich der Schachtelkarte ein wenig gestalten möchte, z. B. bestempeln, sollte das nun vor dem falten tun...
die 27 cm des Blattes in 3 x 9 cm aufteilen und an dieser Stelle nach innen falten!
das Blatt umdrehen, die Rückseite schaut nun nach oben - die äußeren Seiten nach innen zur ersten Falzung falten
Papier wieder umdrehen
nun alle 4 Ecken nach innen hin einknicken
nun die Ecke nach unten ziehen, sodas oben wieder ein Dreieck entsteht - alle Ecken nach und nach genauso falten und gut falzen
das gefaltete Papier wieder drehen, Rückseite schaut nach oben, die beiden äußeren Spitzen nach innen falten
das Papier nun einmal auffalten
das mittige Dreieck nun ein bischen nach innen einknicken
die Ecken nach links und rechts nun jeweils nach hinten weg einknicken
und den oberen Rand darüber falten, das müsste dann so bei Dir aussehen
die Karte einmal ganz zusammenfalten und hier und da vielleicht nochmal die Kniffe nachfalzen
nun schneidest Du Dir für die Ränder noch 2 passende Kartenstücke zurecht, diese vielleicht bestempeln, bemalen oder einfärben und auf die beiden Seiten aufkleben und nach belieben weiter gestalten!
FERTIG ! nun hast Du eine Karte, die wenn Du sie an den Seiten auseinanderziehst zu eine Schachtel wird ;-)
XOXO Alex

Kommentare:

  1. Hey Alex

    eine tolle Karte hast du da mit der Anleitung gewerkelt!!! Dankeschön
    wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende

    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Alex

    deine Rosen sind ein Traum
    die sehen so so fein so duftig aus,
    man meint man könnte sie richen und
    deine Schachtelkarte gefällt mir auch sehr gut.
    Deine Bastelwerke waren schon immer was ganz besonderes.

    Liebe Grüße
    von Sonja aus Ludwigshafen,
    wir kennne uns ja :-))

    AntwortenLöschen